Corona

Wir haben in unserer Apotheke alle Maßnahmen getroffen, um Sie weiter sicher versorgen zu können.

Mit Glastrennscheiben an  allen 4 Bedienerplätzen; mit zentraler Händedesinfektion für Sie; mit Zugangsbeschränkung auf maximal 4 Personen; mit Tragen von Mundschutz.

Gut zu wissen:

Unsere Bedienerplätze haben einen Abstand von 2 m und sind mit einem Vorbau zum nächsten Platz abgetrennt. Für maximale Sicherheit und optimale Vertraulichkeit.

Wir sind ausreichend mit Arzneimitteln bevorratet und tun alles, um Sie trotz Lieferdefekte zu versorgen, z.B. mit unserem Lieferservice smile.

 

 

Der Tipp vom Löwen: Unser Lieferservice smile

Im Fall der Fälle ist unser Lieferservice gerne für Sie unterwegs:

Jeden Nachmittag Montag-Freitag, außer Mittwoch.

Rufen Sie uns an: Tel. 0 94 71 - 57 89

Wenn Sie nicht kommen können:

Rufen Sie Ihren Arzt an und bitten Sie ihn, Ihr Rezept an uns zu faxen. Wir kümmern uns um die Rezeptabholung und liefern Ihnen die notwendigen Arzneimittel zu Ihnen nach Hause. 

Ihre Löwen-Apotheke. Löwen–stark für Ihre Gesundheit!

 

 

Kennen Sie schon unsere Kundenkarte?

3% Rabatt auf alle Nichtarzneimittel

• Jahresaufstellung Ihrer Zuzahlungen für die Krankenkasse oder für das Finanzamt (auf Anforderung)

• Laufende Überprüfung, ob Ihre Arzneimittel „zusammenpassen“

• Persönliche Vermerke über Allergien, Unverträglichkeiten, Zuzahlungsbefreiungen usw.

• Oder z.B. die Info, welche Augentropfen Ihnen vor 6 Monaten so gut geholfen haben, aber deren Namen Sie nicht mehr wissen

Gerne können Sie auch gegen monatliche Sammelrechnung einkaufen.

Profitieren Sie von vielen Vorteilen: Ihre persönliche Kundenkarte ist natürlich kostenlos und ohne Verpflichtung für Sie.

 

 

 

 

    ----------NEU ----------NEU-----------NEU------------

 

Unser Service für Sie:

schnell – einfach – bequem

Bequem Vorbestellen per (Mobil-)Telefon

 

Möchten sie, dass Ihr Medikament schon zur Abholung bereitliegt?

 

Rufen Sie uns an unter Tel. 09471 5789 oder bestellen Sie

unter Angabe Ihres Namens und ggf. eines Fotos des Rezeptes unter Tel. 0151 40 777 993.

 

Sie erhalten dann die Info, ab wann Sie Ihre Bestellung abholen können.

Gerne beliefert Sie auch unser Botendienst (Mo, Di, Do und Fr).

 

Ihre Löwen-Apotheke. Löwen-stark für Ihre Gesundheit!

 

 Bei der Nutzung z.B. von WhatsApp gelten deren Datenschutzrichtlinien (Link: https://www.whatsapp.com/legal/?l=de#privacy-policy) . Die Löwen-Apotheke übernimmt keine Haftung für die Sicherheit der z. B. per WhatsApp übertragenen Daten. Aus Datenschutzgründen wird Ihre Absendernummer weder als Kontakt gespeichert noch für Werbezwecke genutzt und nach der Abholung Ihrer Bestellung der komplette Chatverlauf gelöscht. Antworten auf Nachfragen werden ohne Ihre personenbezogenen Daten erfolgen. Alternativ können Sie Ihr Rezept und Ihre Bestellung auch natürlich per Fax oder Telefon an uns senden. 

   ----------         --------      ----------        ------------        ---------- 

 

Der Tipp vom Löwen:

Zeigt her Eure Füße!

Der Sommer ist da und mit ihm die offenen Schuhe. Schade nur, wenn uns nun zu viel Hornhaut, Fuß- oder Nagelpilz, Warzen oder Hühneraugen den Spaß verderben.

Aber: Für jedes „Problemchen“ gibt es eine Lösung. Suchen wir gemeinsam danach!

Ihre Löwen-Apotheke. Löwen-stark für Ihre Gesundheit!   

 

 

Der Tipp vom Löwen:

Sie pflegen einen Angehörigen?

Wussten Sie, dass die Pflegekasse bestimmte Hilfsmittel zum Verbrauch wie Einmalhandschuhe, Händedesinfektionsmittel, Schutzschürzen oder Bettschutzeinlagen erstattet?

Sie können diese Pflegehilfsmittel bis zu einem Betrag von 60 € (derzeit befristet bis 30.09.2020) jeden Monat bei uns erhalten – ohne Rezept. Notwendig ist nur eine einmalige Genehmigung durch die Pflegekasse.

Wir helfen Ihnen gerne dabei.

 Ihre Löwen-Apotheke. Löwen- stark für Ihre Gesundheit!

-----   ----   ----   ----    ----   ----   ----

 

 

 

 



Ronnefeldt – Tees


Für Sie im Sortiment: erlesene Tees aus dem bekannten Teehaus Ronnefeldt.
 
Genießen Sie:
 

    - Schwarzen Tee aus Assam, Darjeeling oder Ceylon – pur oder aromatisiert
    - Grünen Tee aus Japan oder China – pur oder aromatisiert
    - Rooibos- und Früchtetees oder
    - Teavalope®, die speziellen Portionsbeutel

Und jetzt: Verwöhnen Sie sich mit den erlesenenTees von Ronnefeldt.


Alles in der besonderen Ronnefeldt-Qualität!
 

    --------    ----------     ---------    -----------

 

 

Apotheker im Landkreis Schwandorf raten: Sportverletzungen nach der PECH-Regel behandeln

In der zweiten Ferienhälfte heißt es für viele Familien noch einmal „raus an die frische Luft“ – ob zum Wandern in die Berge, zu einer Fahrrad-Tour am See oder einfach zum Toben ins Schwimmbad.

Bei sportlichen Aktivitäten kann es allerdings leicht zu Verletzungen kommen, deshalb gibt Apotheker Christian Bauer, Pressesprecher der Apotheker im Landkreis Schwandorf wichtige Tipps: Sportverletzungen wie zum Beispiel Verstauchungen sollten möglichst schnell nach der PECH-Regel versorgt werden. P steht für Pause, E für Eis oder Kühlen. C kommt vom englischen Ausdruck Compression für Kompression und H vom Hochlagern. „Eine schnelle Erstversorgung kann den Heilungsprozess beschleunigen“, sagt Bauer und ergänzt: „Beim Wanderurlaub oder anderen sportlichen Aktivitäten sollte man deshalb die entsprechenden Hilfsmittel auch unterwegs immer dabei haben.“

Wunden reinigen und desinfizieren. Bei fehlender Tetanusimpfung zum Arzt

Christian Bauer: „Ist die Haut verletzt, ist es wichtig, dass die Wunde immer zuerst gereinigt und desinfiziert wird. Anschließend können Sie sie mit einer Wundsalbe versorgen und am Schluss bei Bedarf mit einem Pflaster oder Wundverband abdecken.“ Generell gehören großflächige Verletzungen, tiefe und stark blutende Wunden sowie starke Prellungen und große Blutergüsse in ärztliche Behandlung.

Deshalb sollten Sie einen Arzt rufen

1. bei starken Schmerzen, oder vermindertem Gefühl in Armen oder Beinen

2. bei eingeschränkter Beweglichkeit

3. bei Verletzung am Kopf, Bissverletzungen oder schweren Verbrennungen

4. bei fehlendem Tetanusschutz

Notdienstapotheken finden Sie per Handy einfach unter 22 8 33

Christian Bauer: Wer im Fall der Fälle nicht die richtigen Erste-Hilfe-Materialien parat hat, findet auch in den Ferien immer eine dienstbereite Apotheke: Per Handy kann man einfach die 22 8 33 anrufen und die Postleitzahl angeben. Zu Hause kann man die nächsten diensthabenden Apotheken unter der kostenfreien Festnetznummer 0800 00 22 8 33 oder im Internet unter www.aponet.de/notdienst finden. Auch viele Tageszeitungen informieren über den Apothekennotdienst. Zudem hängt in jedem Apothekenschaufenster eine Liste der nächsten dienstbereiten Apotheken aus.